Tätigkeitsbericht polizei Muster


Who else wants to know the secret to Excel Formulas?

Invest in yourself in 2015 and reduce your frustration with formulas in Excel for just $19.95 - Click here to enroll today



Darwin BondGraham, “Oakland Mayor Schaaf and Police Seek Unproven `Predictive Policing` Software”, East Bay Express, 24. Juni 2015, verfügbar bei www.eastbayexpress.com/oakland/oakland-mayor-schaaf-and-police-seek-unproven-predictive-policing-software/Content?oid=4362343. ↩ Los Angeles ist ein Beispiel für einen Ort, an dem das Fehlen klarer Regeln besonders auffällig ist. Die LAPD hat eine Aufzeichnung der rassischen Profilierung, unverhältnismäßige Polizeiarbeit von Minderheitengemeinschaften, und war unter einem föderalen Zustimmungsdekret für mehr als ein Jahrzehnt.57 Obwohl es derzeit mit PredPol,58 vertraglich vereinbart ist, hat die Abteilung keine öffentliche Ordnung, die seine Verwendung von PredPol regelt. Dasselbe gilt für die Philadelphia PD, wo die Polizei HunchLab verwendet, sowie viele andere kleinere Abteilungen in ganz Kalifornien, die PredPol übernommen haben. Ian Baure, “Police: tech contract meant to predict, prevent crime in Milpitas nixed”, The Mercury News, 11. Juli 2016, verfügbar bei www.mercurynews.com/milpitas/ci_30115970/police-tech-contract-meant-predict-prevent-crime-milpitas. ↩ Der Edmonton Police Service ermutigt Bürger und Besucher unserer Stadt, alle Verbrechen zu melden, die sich in Edmonton ereignen. Was treibt die Vorhersagen hinter den Boxen? Die meisten prädiktiven Polizeisysteme basieren auf historischen Daten, die von der Polizeigehalten gehalten werden – in der Regel Aufzeichnungen über gemeldete Straftaten und andere Verbrechen, die von der Abteilung aufgedeckt wurden. In den letzten Monaten hat Upturn in Partnerschaft mit einer breiten nationalen Koalition großer Bürgerrechts-, Bürgerrechts- und technologiepolitischer Organisationen die neuen Technologien erforscht, die Anbieter verkaufen, und die Polizei hat begonnen, unter dem Namen “Predictive Policing” zu übernehmen. Unsere ersten Fragen waren einfach: Wie wir jetzt am besten sagen können, was sind diese Technologien, wie funktionieren sie und was könnten sie für die Bürgerrechte bedeuten? Maurice Chammah, “Führt Predictive Policing zu mehr Polizei in schwarzen Gemeinden? Readers React”, The Marshall Project (2016), verfügbar bei www.themarshallproject.org/2016/02/09/does-predictive-policing-lead-to-more-police-in-black-communities-readers-react. ↩ Der Fall Bellingham zeigt, wie ein Mangel an Transparenz eine öffentliche Debatte ersticken kann.

Zwei Jahre lang erwog die Polizei, ein vorausschauendes Polizeisystem zu kaufen. Im Jahr 2014 versuchte die Polizei, einen Zuschuss des Bureau of Justice Assistance (BJA) zu nutzen, um Die Beware-Software von Intrado zu erwerben. Nach einem ernsthaften öffentlichen Pushback stimmte der Stadtrat “eine Abstimmung an, in der er das Ministerium aufforderte, das Zuschussgeld zu verwenden, um etwas anderes zu kaufen”59, obwohl der Rat nicht befugt war, den BJA-Zuschuss zu blockieren oder seine Mittel für eine andere Nutzung zu lenken.60 Samuel Carton et al., Reducing Adverse Police Interactions Data Science for Social Good (2015), verfügbar bei dssg.uchicago.edu/2015/10/27/reducing-adverse-police-interactions.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.